FSV Offenbach
FSV OffenbachGG
FSV Offenbach

1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart 0:0 abgebr.

1. FC Kaiserslautern gegen VfB Stuttgart in der 54. Minute beendet

Das Testspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den VfB Stuttgart ist am Donnerstag Abend nach 54 Minuten beim Stande von 0:0 abgebrochen worden. Grund für den verfrühten Abpfiff war der Ausfall von Teilen der Flutlichtanlage im Queichtalstadion. Die technischen Probleme ließen sich nicht beheben, so dass die Partie gegen den Bundesligisten von Schiedsrichter Markus Wingenbach vorzeitig beendet wurde - 1.250 Zuschauer mussten ohne Tore den Heimweg antreten.

Nach dem Spielabbruch gab der medienumworbene VfB - Trainer Bruno Labbadia folgendes Interview. „ Kein Vorwurf an den Veranstalter. Die Offenbacher waren sehr gute Gastgeber, sind sehr gute Organisatoren. Für den Lichtausfall kann niemand was. Das war höhere Gewalt.“

Dies war in 23 Jahren seit Bestehen der Anlage der erste Ausfall des Flutlichts im Queichtalstadion und das bei so einem Spiel.....

Franco Foda im Gespräch mit Bruno Labbadia vor dem Spiel.

Blick auf die Zuschauer.

Jaegerausbildung Germersheim

FSV 1920 Offenbach e.V. - Gustav-Heinemann-Str.6 - 76877 Offenbach

www.fsv-offenbach.de

Impressum | Datenschutz

AVneunzig