FSV Offenbach
FSV OffenbachGG
FSV Offenbach

Im September 2009 war es endlich soweit. Der dringend sanierungsbedürftige Hartplatz im Queichtalstadion Offenbach soll durch einen modernen Kunstrasenplatz ersetzt werden. Die Gemeinde Offenbach hat die politischen und auch finanziellen Weichen gestellt. Allerdings muss sich auch der FSV Offenbach mit einem Anteil von ca. € 50.000,-- an den Gesamtkosten des Projekts beteiligen. Für einen Verein in der Größenordnung des FSV Offenbach ist dies eine riesige Investition. Trotzdem wollen wir das Projekt Kunstrasen unterstützen, weil wir darin eine Investition in die Zukunft des Vereins und der Ortsgemeinde Offenbach sehen. Mit dem Kunstrasenplatz soll für die Jugend in Offenbach auch zukünftig eine optimale Möglichkeit zu Sport und Spiel gewährleistet werden. Es werden dadurch nicht nur die Trainings- und Spielmöglichkeiten für den FSV Offenbach optimiert, auch dem Offenbacher Schulsport und Behindertensport wird hiermit eine moderne und witterungsunabhängige Sportfläche zur Verfügung gestellt. Um den oben genannten Kostenbeitrag des FSV bewältigen zu können, haben wir die Aktion „Kunstrasenprojekt – Patenschaft für den Kunstrasen“ ins Leben gerufen, und bitten auf diesem Weg um Ihre finanzielle Unterstützung.

Spendenkonto: Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau (BLZ 548 500 10) Konto 1700 145 368 – UstNr.: 24 658 00318

Diese Aktion bietet jedem, egal ob Privatperson oder Firma, die Möglichkeit, Pate einer Kunstrasenparzelle zu werden. Je nach Lage der Parzelle kostet die Patenschaft von € 50,- in den Randbereichen bis zu € 150,- im Mittelkreis- oder im Torbereich. Ein Plan der Spielfläche ist beigefügt und zeigt die Lage der Parzellen. Nach Fertigstellung des Kunstrasens wird der FSV Offenbach eine Ehrentafel anfertigen, auf der alle Paten, sofern sie nicht anonym bleiben möchten, mit Namen bzw. mit ihrem Logo aufgeführt werden. Diese Ehrentafel wird am Eingangsbereich zum Kunstrasenplatz aufgestellt werden. Den aktuellen Patenschaftsplan für das Kunstrasenprojekt können Sie unter www.fsv-offenbach.de unter der Rubrik „Kunstrasen“ einsehen. Falls Sie noch Fragen haben stehen Ihnen unsere Vorstandsmitglieder Reinhold Lutz: Tel: 06348 / 1358 oder lutzreinhold@freenet.de Klaus Müller Tel: 06348 / 8197 oder k.b.mueller@mbb-suew.de jederzeit zur Verfügung. Ich darf mich heute schon bei Ihnen für Ihre Unterstützung im Namen des FSV Offenbach recht herzlich bedanken. Die Ausstellung eines Spendenbelegs ist selbstverständlich.

Bilder der Einweihnung des Kunstrasens (30.09.2009)

Jaegerausbildung Germersheim

FSV 1920 Offenbach e.V. - Gustav-Heinemann-Str.6 - 76877 Offenbach

www.fsv-offenbach.de

Impressum

AVneunzig